Entwerfen, Installation, Netzunterhaltung

Bevor das LAN/WLAN-Netz ausgeführt wird, soll es sorgfältig entworfen werden. Die Projektausführung beginnt mit dem Treffen mit dem Benutzer, um die Annahmen für das zu entwerfende Netz zu bestimmen.

image_preview (1)Der Lokaltermin ermöglicht die Einsicht in den Arbeitsbereich, Topographie und ist Einführung in die Lösungsbearbeitung (für LAN-Netze) und Bemessungen der Wellenausbreitung (für WLAN-Netze). Bei drahtlosen Netzen lassen die Bemessungen die Menge und Installationsstellen der Netzgeräte, Störungsquellen oder Wellendämpfung bestimmen.

Effekt von obigen Arbeiten ist der Netzentwurf, der das Lösungskonzept, Menge und Art von Geräten, Anordnung und Konfiguration der Netzelemente enthält. Dieser Schritt wird durch hochqualifiziertes SKK-Personal bei Benutzung von modernen und professionellen Messystemen durchgeführt.

Nächster Schritt ist die Systeminstallation gem. Spezifikation. Die Geräte werden im Sitz des Kunden installiert. Es erfolgen die Inbetriebsetzung und der Systemtest, die Verwalter und die wichtigsten Benutzer werden geschult. Am Ende wird die Dokumentation vorbereitet.

Nach Inbetriebsetzung sichert die SKK AG die technische Unterstützung und Dienstleistungen im Bereich und Kontinuität der Netzarbeit. Die Unterstützung kann 8 Stunden pro Tag werktags oder 24 Stunden 7 Tage in der Woche umfassen. Wir sind flexibel! Wir erledigen auch Servicekontakte der Hersteller.